_maik teriete

von bauerundewald

hier einen tabellarischen einblick in sein leben und wirken..

 

1975 geboren in ringenberg [niederrhein]

1996 – 2000 studium der kreativen therapie in nijmegen [niederlanden] 

 

Ausstellungen (Auswahl)

2005 ‚wundertüte – die kunst in tüten‘ | galerie obrist [gam] | essen

2008 ‘my view‘ | galerie dörrie*priess | berlin

‚ist das ein frosch?‘ | tmp.deluxe | berlin 

‚paperpool‘ | galerie dörrie*priess | hamburg 

2009 ‚am eigenen leib‘ | plattenpalast | berlin 

2010 ‚raummessen‘ | sandkasten | münchen

2011 ‚andererseits‘ | schwules museum | berlin 

und nun bei uns im b&e bis zum 1. dezember  

 

Advertisements