Monat: Januar, 2013

07.02. | 21 Uhr | Konzert anni K. [Gesang/Klavier/Bass/Percussion]

Josef_band

anni K. … das ist musik mit viel seele und poesie, eine bilderreiche reise zu wünschen und wirklichkeiten, vorbei an ironie, schmerz und kitschy stuff…
die drei berliner musiker annika hein – gesang, klavier -, joseph conrad – bass -und alex skoczowsky – percussion – bilden die band „anni K.“ und bahnen sich mit ihrer musik, die sich in keine der vielen genre-schubladen verstauen lässt, zahlreichen konzerten und konsequentem lachen einen weg durch die musikszene. ihre songs mit texten in deutsch, englisch und französisch erzählen geschichten vom leben, sie sind geprägt von emotionaler intensität und fordern vom zuhörer die bereitschaft zum nachdenken und mitfühlen. im märz 2009 erschien ihre erste cd, an einer zweiten wird gearbeitet.
„anni K.“ erschaffen in einer farbenreichen mischung aus jazz, pop, lyrik und durch den bewussten einsatz von live-elektronik emotionale momentaufnahmen und rennen, springen, fliegen mit kreativen und stimmigen arrangements durch die schwere und leichtigkeit des seins.


es ist das erstes Konzert im neuen Jahr. anni K und du? zum reinhören:

https://soundcloud.com/anni-k-1
www.annikahein.de
www.myspace.com/annikahein
www.facebook.com/pages/anni-K/124539564228350

Eintritt wie immer frei bei gewohnter temporärer Vereinsmitgliedschaft.

Advertisements

Zur feierlichen Wiedereröffnung am 9. Janaur: Le mépris (Godard 1963) um 20.30

Ce soir sur cet écran à 20:30 : Le mépris (Godard 1963)

Selbst wenn Sie sich entscheiden sollten, dass dieser Film Ihren Geschmack doch ganz und gar nicht trifft und dass Sie sowieso solange in der Ecke schmollen wollen, bis der ‚Der Hobbit‘ Teil 2 herausgekommen ist: Schauen Sie den Trailer an.

Denn er wird ihr Leben verändern!